im Kirchenkreis Zerbst

Ambulante Erziehungshilfen

auf Veranlassung des Jugendamtes

Unser Angebot:

  • Hilfen bei der Erziehung von Kindern, bei der Erledigung von Schulaufgaben und bei der Freizeitgestaltung
  • Begleitung heranwachsender Kinder und Jugendlicher zur Verselbständigung und zur Bewältigung von Entwicklungsproblemen
  • Hilfe bei der Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
  • Unterstützung bei der Bewältigung familiärer Alltagsaufgaben

 

Erziehungsbeistandschaft, Betreuungshilfe (gem. § 30 SGB VIII)

Sozialpädagogische Familienhilfe (gem. § 31 SGB VIII)

Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (gem. § 35 SGB VIII)