im Kirchenkreis Zerbst

Tagesstätten

für Menschen mit seelischer Behinderung

Die Tagesstätten für Menschen mit seelischer Behinderung dienen der sozialen Rehabilitation chronisch psychisch kranker Menschen. Der Tagesstättenbesuch setzt eine Leistungsbewilligung des Sozialhilfeträgers voraus.

Unser Angebot:

  • Hilfen zur Tagesstrukturierung und zur Förderung alltagspraktischer Fähig- und Fertigkeiten
  • Förderung von Kreativität und individuellen Interessen
  • Hilfen zur Wiedererlangung von Fähigkeiten zur selbständigen Lebensführung sind dabei vorrangig

Mitarbeiter der Tagesstaette im Diakonischen Werk Zerbst