im Kirchenkreis Zerbst

Ambulant betreutes Wohnen

Betreuung volljähriger Personen mit geistiger, seelischer oder mehrfacher Behinderung in der eigenen Häuslichkeit. Nach Bewilligung durch den Sozialhilfeträger werden Assistenz- und soziale Betreuungsleistungen zur Aufrechterhaltung des individuellen Wohnens erbracht.

Unser Angebot beinhaltet insbesondere die …

  • aufsuchende Begleitung im Wohnumfeld
  • Hilfen zum Erlernen von Fähigkeiten der selbständigen Lebensführung
  • Hilfestellung im Umgang mit Behörden, Ämtern und Institutionen
  • Sicherstellung der Begleichung laufender Verpflichtungen
  • Hilfestellung bei der mietvertragsgerechten Wohnungshaltung und Einhaltung der Hausordnung
  • Maßnahmen zur Gesundheitssorge

Juliane Dammann